Jugend- und Behindertenhilfe

Unsere familienähnlichen Wohngruppen bieten 28 Kindern  vorübergehend oder längerfristig ein neues Zuhause. Wir nehmen Kinder zwischen 6 und 10 Jahren auf, die aufgrund einer familiären Problematik nicht zu Hause wohnen können.

Kinder und Jugendliche erhalten neben der Grundversorgung zielgerichtete Betreuung und Förderung. Die Eltern werden intensiv in die pädagogische Arbeit miteinbezogen. Mit ihnen wird gemeinsam an einer Perspektive gearbeitet.

 

Die Integration behinderter und nicht behinderter Kinder unter einem Dach liegt uns besonders am Herzen. In jeder Gruppe stellen wir bis zu 2 Plätze für Kinder und Jugendliche zur Verfügung, die aufgrund einer geistigen Behinderung oder Lernbehinderung entwicklungsverzögert sind oder die aufgrund ihrer familiären und sozialen Situation voneiner Behinderung bedroht sind.