25. November – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der Gesamtverein des Sozialdienst katholischer Frauen weist darauf hin, dass die Bundesregierung anderthalb Jahre nach Inkrafttreten der Istanbuler Konvention immer noch nicht den dringend notwendigen Aktionsplan zur Umsetzung der Gewaltschutz-Konvention vorgelegt hat. „Wir fordern die Bundesregierung auf, ihren Verpflichtungen aus der Konvention umfänglich nachzukommen und eine kohärente Politik zur Prävention und zum Schutz von Frauen vor allen Arten von Gewalt zu verfolgen“ erklärt Hildegard Eckert, Bundesvorsitzende des SkF.

 

Pressemitteilung des SkF Gesamtvereins zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen