Mutter-Kind-Haus „Maria Magdalena“

Startklar. Fürs Baby und die Mama.

Seit dem Sommer 2010 wohnen 15 Schwangere und Mütter mit ihren Kindern im neuen Mutter-Kind-Haus des SkF Freiburg. Die 2-Raum Appartements mit Küchenzeile und Bad sind kindgerecht möbliert und farblich ansprechend gestaltet. Die Kombination von Appartements und großzügig gestalteten Gemeinschaftsräumen kommt dem Wunsch der Mütter nach Autonomie einerseits und Gruppenzugehörigkeit andererseits entgegen.

Die hausinterne Krabbelgruppe „Kleiner MuK“ ergänzt unser Gruppenbetreuungsangebot. Die sozialpädagogische Betreuung der Schwangeren und Mütter erfolgt bei uns über Tag und Nacht und sichert damit die Versorgung der Kinder, auch bei belasteten oder psychisch kranken Müttern.

Mütter, die einer Schul- oder Berufsausbildung nachgehen, können ihre Kinder bis zu ganztags in der Krabbelgruppe betreuen lassen. Durch individuelle Hilfeplanung und regelmäßige Reflexionen gelingt es Überforderungen entgegenzuwirken, um die wachsende Mutter-Kind-Beziehung nicht zu gefährden.

Das Kindeswohl steht immer im Mittelpunkt der Hilfe!

Die Elternschule unterstützt die Schwangeren und Mütter, ihre Elternkompetenzen zu stärken und ihr Erziehungsverhalten zu reflektieren, auch unter Berücksichtigung der eigenen Sozialisationsbedingungen.

Kontakt

Mutter-Kind-Haus Maria Magdalena
Komturstraße 45a
79106 Freiburg
Telefon 0761 38508-210

Bereichsleiterin Mutter-Kind-Haus
Anja Wenz
Telefon 0761 38508-210
wenz@skf-freiburg.de