Mit ganzem Herzen dabei

Mitarbeiten beim SkF Freiburg

Beim SkF Freiburg setzen sich hauptamtlich rund 170 Menschen in einem professionellen Umfeld mit Unterstützung von engagierten Ehrenamtlichen für eine solidarische Stadtgemeinschaft ein. Mit vielfältigen fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Vorlieben, mit individuellen Stärken und Fähigkeiten. Was alle verbindet, ist das Miteinander in einem jungen und jung gebliebenen Team und der Antrieb, gesellschaftliche Teilhabe für alle möglich zu machen. Als familienfreundlicher Arbeitgeber suchen wir Menschen, die unser Engagement teilen und unsere Arbeit mit ganzem Herzen, frischer Inspiration und guten Ideen mitgestalten möchten. Wichtig sind uns hierbei die Kompetenz und Motivation – ganz unabhängig von Herkunft, Konfession oder persönlichem Lebensentwurf. Bewerber:innen mit Schwerbehinderung sind in unserem Team herzlich willkommen. Gemeinsam arbeiten wir für ein besseres Miteinander in unserer Stadt.

Wir suchen bis spätestens 1. Juli 2022, wenn möglich früher:

Leitung unseres Kompetenzzentrums Familie (w/m/d)

Stellenumfang 80 – 100%

Der SkF ist als Frauen- und Fachverband der Sozialen Arbeit anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Caritasverband.

Im Kompetenzzentrum Familie wurden die bisherigen Bereiche „Flexible Hilfen für Familien“ und „Beratung und Betreuung“ zusammengeführt. Hier sind seit 2020 verschiedene Beratungsangebote, die Frühen Hilfen, der Betreuungsverein sowie ambulante Jugendhilfeangebote und die Koordination der Fachpflegefamilien mit insgesamt 34 Mitarbeiter:innen beheimatet. In jedem der Arbeitsbereiche gibt es eine:n Koordinator:in als Ansprechperson für die Gesamtleitung.

Als neue Gesamtleitung bringen Sie Lust und die Fähigkeit mit, die Mitarbeiter:innen beim weiteren Aufbau des Kompetenzzentrums zu begleiten und auch immer wieder zu begeistern. Sie sichern gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen sowie den Stabstellen Innovation/Entwicklung und Qualitätsmanagement die Fachlichkeit und Qualität der Angebote. Gleichzeitig verfolgen Sie aufmerksam neue Entwicklungen und betreiben den weiteren Ausbau des Kompetenzzentrums. Mit Unterstützung der Geschäftsführung haben Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Verantwortungsbereiches im Blick und vertreten ihn fachlich und sozialpolitisch nach innen und außen.

Gute Ausgangsvoraussetzungen für diese Tätigkeit sind:
ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer Abschluss
Erfahrung in der Arbeit mit Familien in Krisensituationen
Kreativität und Begeisterungsfähigkeit
eigenständiges, strukturiertes Arbeiten
Kompetenz in der Mitarbeiter:innenführung und ein klarer, kooperativer und wertschätzender Führungsstil
ein kompetenter Umgang mit Fragen der Wirtschaftlichkeit
Freude an Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
Teamfähigkeit und die Bereitschaft, im Leitungsteam an der Weiterentwicklung des Trägers mitzuwirken
Identifikation mit unseren Werten

Wir bieten Ihnen
einen Arbeitsplatz mit hoher Gestaltungs- und Entwicklungsfähigkeit
die Mitarbeit in einem innovativen und unterstützenden Leitungsteam
kompetente und motivierte Mitarbeiter:innen
Bezahlung nach SuE 17 AVR des Deutschen Caritasverbandes
Fortbildung
Leitungscoaching
Lebensarbeitszeitmodell mit Zeitwertkonto
Jobrad
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis 14. Januar 2022.

Sozialdienst katholischer Frauen Freiburg e.V.
Kartäuserstr. 51 . 79102 Freiburg
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsführerin Mara Roth:
Telefon 076138508-121 . roth@skf-freiburg.de