Kommunionkinder sammeln für Kinder in Not

Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit Südwest übergeben einen Spendenscheck für den SkF-Notfallfonds der Familienberatung.

 

 

Von links nach rechts ( hintere Reihe): Claudia Schwarz-Keunecke (SkF), Lisa Schneider, Sarah Weber (Maria Magdalena), Andrea Wehrle, Markus Essig (St. Michael)

Von links nach rechts (vordere Reihe): Beate Klaus (SkF), Lisa Wehrle, Josephine Bergmann

 

Auf Initiative unserer Praktikantin Lisa Schneider, die sowohl ein Praktikum in der SkF Familienberatung als auch in der Kirchengemeinde St. Michael  in Haslach absolviert hat, ging ein Spendenaufruf an die Erstkommunionkinder der Seelsorgeeinheit Südwest. Im Rahmen des Kommunionsgottesdienstes wurde für den Spendentopf der SkF-Familienberatung Geld gesammelt. Damit werden Kinder in von Armut betroffenen Familien in Freiburg unterstützt.

Am 22. Juli 2019 haben die kirchlichen Mitarbeiter*innen der beiden Gemeinden St. Michael (Freiburg-Haslach) und Maria Magdalena (Freiburg-Rieselfeld) gemeinsam mit Erstkommunionkindern einen Scheck in Höhe von 1350 EURO an Claudia Schwarz-Keunecke und Beate Klaus von der  SkF-Famlienberatungsstelle im Rieselfeld übergeben.

Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und bedanken uns im Namen unserer großen und kleinen Klient*innen ganz herzlich.