Termine Übersicht2020-04-01T10:31:21+00:00

Aktiv werden

AUFRUF! | Wir brauchen dringend selbstgenähte Schutzmasken

Für unsere Kinder und Jugendlichen, Mütter, Eltern, Familien und Mitarbeiter*innen in unseren stationären und ambulanten Angeboten brauchen wir dringend selbstgenähten Mund-Nasen-Schutz.
In unserem Arbeitsalltag müssen wir trotz Kontaktsperre weiterhin auch in persönlichem Kontakt miteinander bleiben und möchten uns gegenseitig vor Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.

Wir nähen bereits selbst, brauchen aber unbedingt noch Unterstützung.
Wer kann für uns Masken nähen und spenden?
Die Masken sollten bei mindestens 60° waschbar und wiederverwendbar sein.

Masken reduzieren die Wahrscheinlichkeit, dass die Träger*in den Coronavirus auf andere übertragt. Tropfen, die beim Sprechen oder Husten durch den Raum fliegen können, werden durch die Maske abgefangen. Wer eine Maske trägt, fasst sich im Idealfall seltener ins Gesicht, was die eigene Ansteckungsgefahr mindert.

Nähanleitungen und Tipps finden sich im Internet.

Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr!

Kontakt:
Telefon 0761 38508-0
kontakt@skf-freiburg.de