Von links: Anja Wenz (Bereichsleiterin SkF Mutter-Kind-Haus), Yordanos Müller (Vorstand Wir helfen Kindern e.V.), Christine Schmidt-Brauch (Geschäftsstellenleiterin Wir helfen Kindern e.V.)

Wir helfen Kindern e.V., eine Initiative von Alexander Bürkle, spendet gleich zweimal für uns. Wir freuen uns sehr!

Das Mutter-Kind-Haus Maria Magdalena erhält 1000 EURO für Schulungen von Mitarbeiterinnen. Im Mutter-Kind-Haus leben Schwangere und Mütter ab 14 Jahren. Diese Frauen können aufgrund von verschiedenen Gründen nicht in ihrem bisherigen Umfeld bleiben. Sie bekommen bei uns Unterstützung, um ihr Kind gut zu umsorgen und eine gute Mutter-Kind-Bindung entwickeln zu können. In Zukunft möchen wir mit diesen Müttern gezielt mit Videotraining arbeiten. Das funktioniert so: Die Mütter werden mit ihren Kindern in Alltagssituationen gefilmt. In Situationen, die alle Eltern kennen, z.B. beim gemeinsamen Spiel, bei gemeinsamen Mahlzeiten, wenn das Kind weint, beim ins Bett bringen. Die Filme werden hinterher gemeinsam mit einer geschulten Fachkraft angeschaut und besprochen. So lässt sich das Verhalten der Mutter und ihre Interaktionen mit dem Kind ganz konkret reflektieren. Was war gut und was hätte die Mutter noch besser machen können? Welche Bedürfnisse hat das Kind zum Ausdruck gebracht mit seinem Verhalten? Wie kann die Mutter angemessen und feinfühlig auf das Kind reagieren? Das Videotraining hat sich bereits vielfach bewährt um Elternkompetenz zu fördern und kann präventiv dazu beitragen Kindeswohlgefährdung zu vermeiden.

Und unsere Wohngruppe Elbenreich im Kinder- und Familienzentrum St. Augustinus bekam eine neue Spülmaschine gespendet. In Elbenreich wohnen aktuell 7 Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren. Die Kinder essen gemeinsam mit ihren Betreuer*innen in der großen Wohnküche der Gruppe. Regelmäßig kochen und backen sie auch selbst. Die alte Spülmaschine war kaputt gegangen und alles musste von Hand gespült werden. Die neue Spülmaschine ist eine große Erleichterung und hat ordentlich was zu tun, sie läuft gut zwei- bis dreimal am Tag.

Ein herzliches Dankeschön an Wir helfen Kindern e.V. für diese Spenden!

Von links: Carola Bauer (Gruppenleiterin) und Christine Schmidt-Brauch (Geschäftsstellenleiterin Wir helfen Kindern e.V.) in der Wohnküche der Gruppe Elbenreich